Zum Inhalt springen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Versicherung

Veranstaltungen von m!story finden bis auf wenige Ausnahmen an öffentlich zugänglichen Örtlichkeiten statt. Es ist Sache der einzelnen Teilnehmerinnen und Teilnehmer, sich vorab um einen ausreichenden Versicherungsschutz (Unfall- und Haftpflichtversicherung) zu kümmern.

m!story übernimmt deshalb keinerlei Haftung für allfällige Schäden oder Unfälle. Zudem lehnt m!story jede Haftung bei Diebstahl oder Verlust von persönlichen Gegenständen ab.

Gerichtsstand ist Sissach (Zivilkreisgericht Ost), Kanton Basel-Landschaft.

 

Stornierung einer Veranstaltung

Bis 7 Tage vor Durchführung ist die Stornierung einer gebuchten Veranstaltung kostenlos. Wird danach eine gebuchte Veranstaltung bis 24 Stunden vor dem eigentlichen Durchführungstermin abgesagt, wird eine Bearbeitungsgebühr von CHF 50.00 erhoben.

Bei Stornierungen, die nach dieser Frist eingehen, wird generell der volle Betrag verrechnet. Ein Nichterscheinen am Durchführungstag gilt nicht als Stornierung, d.h. es wird automatisch der volle Betrag in Rechnung gestellt.

 

Verspätungen

Bei Verspätungen ab 30 Minuten werden pro angefangene Stunde CHF 60.00 in Rechnung gestellt. Massgebend hierzu ist der Veranstaltungsbeginn, welcher in Absprache mit den Kunden auf der Bestätigung/Rechnung vermerkt ist.

 

Nachtzuschlag

Für Veranstaltungen, welche zwischen 21:00 und 06:00 Uhr stattfinden, wird generell ein Nachtzuschlag von CHF 120.00 erhoben.

 

Zahlungsbedingung & Mahnwesen

m!story erwartet vom Kunden, dass dieser den Rechnungsbetrag bis spätestens zum vorgegebenen Zahlungstermin, welcher auf der Bestätigung/Rechnung ausgewiesen ist, begleicht. Sollte dies nicht der Fall sein, erhält er schriftlich (per Email oder Briefpost)

  1. 14 Tage nach Ablauf eine kostenlose Zahlungserinnerung.
  2. 30 Tage nach Ablauf eine kostenpflichtige 1. Mahnung (à CHF 50.00).
  3. 45 Tage nach Ablauf eine kostenpflichtige 2. Mahnung (à CHF 100.00).

Kommt der Kunde trotz der oben genannten Aufforderungen der Zahlung nicht nach, behält sich m!story vor nach 60 Tagen die Betreibung einzuleiten.


Stand Januar 2018