Zum Inhalt springen

Kurze Kulturgeschichte des Bieres

Hopfen und Malz, Gott erhalt's! Dieser Ausspruch hat wohl bei Biertrinkern in aller Welt seine Gültigkeit. Doch seit wann trinken wir überhaupt Bier? Welches Kulturvolk hat als erstes aus frischem Wasser und goldenem Getreide ein gar göttlich Gesöff gebraut? Die Sumerer? Die Ägypter? Die Germanen? Und was noch viel wichtiger ist: Seit wann trinken wir Basler Bier? Wer wissensdurstig dies alles bei einem kühlen Trunk in Erfahrung bringen möchte, um in Zukunft Braustern und Bierfilz korrekt handzuhaben, der erweise in historischem Ambiente König Gambrinus seine Referenz.

Kosten: Dieses vergnügliche Referat dauert ca. 45 Minuten und kostet CHF 300.00.

Tipp

Geniessen Sie vor oder nach meinem Vortrag einen typischen Bierapéro und/oder ein feines Essen in einem der beiden Brauereilokale:

Restaurant Linde

Restaurant Fischerstube

Idealerweise findet mein Vortrag zur Biergeschichte im Antoniterkeller statt, einem Gewölbekeller aus dem 15. Jahrhundert mit originaler Kopfsteinpflasterung. Verfügbarkeit vorbehalten!

Achtung: Der Keller ist von beiden Brauereilokalen separat über eine Treppe erreichbar und mit Biertischen und Festbänken ausgestattet.