Zum Inhalt springen

Was Sie über Weihnachten wissen müssen!

Wahrscheinlich ist der Tannenbaum in unseren Breitengraden das Sinnbild für's christliche Weihnachtsfest par excellence. Keine Selbstverständlichkeit, wenn man bedenkt, dass solch ein Baum in der Weihnachtsgeschichte nirgends erwähnt wird, und sich auch die Heilige Schrift bis heute über die Herkunft seines kugeligen Dekors beharrlich ausschweigt. Doch woher kommt denn nun dieser nicht-biblische Weihnachtsbrauch eigentlich, und wie "biblisch" ist unser Weihnachtsbrauchtum insgesamt? Fürchtet Euch nicht, hier werdet Ihr es rechtzeitig zum Fest erfahren!

Treffpunkt: Pfalz (Plätzchen hinter dem Münster), Münsterplatz / Basel

Endpunkt: Weihnachtsmarkt, Barfüsserplatz / Basel

Route: Die Führungen finden allesamt unter freiem Himmel statt. Wir empfehlen deshalb, sich vorab entsprechend zu kleiden. Sollten Sie nicht mehr ganz so gut zu Fuss sein, geben Sie uns vorab Bescheid! Wir beraten Sie gerne und finden gewiss eine Strecke, die Ihnen zusagt.

Sprache: Die Führungssprache ist Deutsch resp. Schweizerdeutsch mit typischem Ostschweizer Einschlag.

Kosten: Diese weihnachtliche Führung dauert ca. 60 Minuten und kostet pauschal CHF 400.00. Die maximale Teilnehmerzahl liegt bei ca. 30 Personen.

Tipp

Geniessen Sie nach den Ausführungen eine dampfende Tasse Glühwein, eine heisse Wurst oder ein leckeres Raclette auf dem festlich geschmückten Weihnachtsmarkt beim Barfüsserplatz!