Zum Inhalt springen

Wie der Teufel in die Bibel kam...

Das Böse ist immer und überall! So scheint es jedenfalls, wenn wir uns die aktuellen wie vergangenen Geschehnisse in der Welt anschauen. Dass wir gerne den Teufel, also den biblischen "Satan", dafür verantwortlich machen, ist nur allzu menschlich. Werfen wir aber einen Blick in die Heilige Schrift, so erkennt man rasch, dass dieser dort gar nicht so einfach zu fassen ist und wie so oft im Detail steckt. Lassen Sie uns also für einmal den Unaussprechlichen an die Wand malen und seine Geschichte etwas genauer betrachten!

Sprache: Die Vortragssprache ist Deutsch resp. Schweizerdeutsch mit typischem Ostschweizer Einschlag.

Kosten: Dieses religionshistorische Referat dauert ca. 60 Minuten und kostet CHF 400.00.

Lokalität: Frei nach Ihrer Wahl, in Basel oder der Region, in der guten Stube oder in freier Wildbahn, im Lieblingsrestaurant oder bei Ihnen zuhause - ganz wie Sie es wünschen.